Sie haben keine Artikel im Warenkorb
Warenkorb
0
 

Qualität - Tradition - Innovation Alles für Goldschmiede, Uhrmacher, Designer und Dentaltechniker

 
 
 
Nach oben

News

„Start-up" mit 20 Jahren Erfahrung

Gold'Or, Oktober 2019, Daniela Bellandi

Die Artsupport GmbH feiert ihr 20-jähriges Jubiläum. Die Inhaber Michel Bernasek und Jean-Luc Gruber können kaum glauben, wie schnell die Jahre verronnen sind, denn „wir fühlen uns immer noch wie ein Start-up“, meint Bernasek. „Die Ideen rund um innovative Produkte und einen noch stärkeren Kundenservice gehen uns noch lange nicht aus“, ergänzt Gruber.

Wer den Firmensitz der Artsupport GmbH an der Glatttalstrasse 222 in Rümlang betritt, spürt schnell: Es herrscht ein lockeres, sympathisches – ja fast schon familiäres Ambiente. Im Betrieb gute Stimmung zu haben, so dass sich alle Mitarbeitenden wohlfühlen, ist den Firmeninhabern Michel Bernasek und Jean-Luc Gruber wichtig. „Sie machen jeden Tag einen guten Job, sind loyal und bleiben uns treu“, sagt Bernasek, „und das wirkt sich auch positiv auf die Kundschaft aus“.

Jean-Luc Gruber (links) und Michel Bernasek bei der Gründung des Unternehmens im Jahr 1999.


Die Artsupport GmbH wurde im Januar 1999 im Handelsregister Zürich eingetragen. Der damalige Zweimannbetrieb, der sich von Anfang an auf Werkzeug und Zubehör für Goldschmiede und die Uhrenbranche konzentrierte, hat sich ständig weiterentwickelt und beschäftigt heute insgesamt 13 Leute. Vor zehn Jahren wurde ein benutzerfreundlicher Online-Shop aufgeschaltet, der heute noch eine wichtige Rolle spielt. 2011 hat Artsupport die Generalvertretung der GRS-Produkte des amerikanischen Unternehmens Glendo Corporation für Europa, Russland und Nordafrika übernommen. Die Werkzeuge sind in der Branche als „GraverMax“, „GraverMach“ oder „BenchMate“ bekannt. Sie werden vor allem von Graveuren und Juwelenfassern genutzt.

Die GRS Tools sind heute der Standard, wenn es um Juwelenfassen oder Gravieren geht.


Service wird ausgebaut

Eine der Stärken von Artsupport ist die Vielfalt an produkten. Das immer enger werdende Lager in Rümlang umfasst inzwischen rund 15‘000 Artikel. Zu diesen gehören neben Verbrauchsmaterialien für den Alltag, Werkzeuge, Verpackungen und Fournituren auch Geräte und Maschinen wie 3D-Drucker oder hochmoderne Laserschweissgeräte. In der zunehmend digitalisierten Welt kommt auch dem Ausbau des Servicecenters ein immer höherer Stellenwert zu. So wird das Angebot von Schulungen, Wartungen der Geräte, standardisierten Service-Intervallen, schnellen Reparaturen und Ersatzgeräten stetig ausgebaut. Wie im Firmennamen verankert, hat der Support, also die Hilfe bei Problemen oder bei der Anwendung der Produkte, schon immer eine zentrale Rolle gespielt.

Vom ganz kleinen bis zum industriell anspruchsvollen: Artsupport bietet die ganze Palette von Laserschweissgeräten.


Artsupport darf auf 20 erfolgreiche Jahre zurückblicken. Das Geschäft läuft gut und befindet sich in vielversprechendem Wachstum. Heute können die Verantwortlichen auf ein breitgefächertes Netzwerk zurückgreifen. Dies erleichtert nicht nur ihre Arbeit sondern es ist vor allem die Kundschaft, die davon profitieren kann. „Wir arbeiten auch eng mit unseren Lieferanten zusammen und helfen bei der Entwicklung der Produkte mit“, so Bernasek. Unter dem Leitmotiv „Alles aus einer Hand“ ist das Unternehmen in Sachen Qualität, Neuentwicklungen und Kundennähe der führende Anbieter für den Goldschmiede- und in gewissen Bereichen auch für den Uhrmacherbedarf in der Schweiz. „Unser Motto, Innovation und Tradition‘ liegt uns am Herzen“, so die Verantwortlichen, „und Flexibilität sowie ein unkomplizierter Umgang mit den Kunden sind selbstverständlich.“

Ein Ringmodell aus Kunstharz mit dem Form 3 gedruckt.